F l u g l ä r m k o m m i s s i o n

Komission zum Schutz gegen Fluglärm und gegen Luftverunreinigung durch Luftfahrzeuge am Verkehrslandeplatz Augsburg




Bestellung

Die Fluglärmkommission wird von der Regierung von Oberbayern - Luftamt Südbayern bestellt

Rechtsgrundlage

§ 32b Abs. 5 Satz 1 und Absatz 7 des Luftverkehrsgesetztes (LuftVG)

Aufgaben

  • Information der Mitglieder über Neuigkeiten für den betreffenden Flugplatz

  • Beratung über Maßnahmen zur Verringerung der Lärmbelastung der betroffenen Anwohner, sowohl durch Sportflieger, als auch durch Linien- und Chartermaschinen

Beschlußfassungen

Die Fluglärmkommission hat ausschließlich beratenden und Informationscharakter.

Ergebnisprotokolle

Die Protokolle Protokolle der Fluglaermkomission können Sie hier einsehen und herunterladen.

Mitglieder

Die INITIATIVEN GEGEN FLUGLÄRM e.V. entsendet in dieses Gremium Vertreter, die stellvertretend Ihre Interessen war nehmen.

  • Roland Eichmann, 1.Vorsitzender, 1. Bürgermeister der Stadt Friedberg
    Thomas Kleist, Stellvertreter

  • Josef Tränkl, 2. Vorsitzender
    Gerhard Faltermeier, Stellvertreter

  • Jens-Holger Ziegler, Schriftführer, Stadt Augsburg
    Peter Bayer, stellvertretender Schriftführer, Augsburger Flughafen GmbH

  • Richard Greiner, 1. Bürgermeister der Stadt Neusäß

  • Michael Wörle, 1. Bürgermeister Stadt Gersthofen

  • Manfred Losinger, Landkreis u. Landratsamt Aichach-Friedberg

  • Rolf Fissel, Bundesvereinigung gegen Fluglärm e.V.

  • Manfred Hengster, INITIATIVEN GEGEN FLUGLÄRM e.V.

  • Peter Stöferle, IHK für Augsburg und Schwaben

  • Karl Stöber, Flugschulen

  • Hans Obermeier, Augsburg Air Service GmbH

  • Hans Langenwalter, IG Allgemeine Luftfahrt

Fluglärmschutzbeauftrager für Oberbayern, Niedebayern und Schwaben

  • Dr. Robert Biberger, Regierung von Oberbayern, Luftamt Südbayern

© www.fluglaerm-augsburg.de

>>> Home <<<